Schilfrohrsänger (Foto: P. Buchner)Blaukehlchen (Foto: Thaler)Zwergdommel (Foto: P. Buchner)Bekassine (Foto: P. Buchner)Rohrweihe (Foto: A. Ausobsky)

Melden Sie Ihre Vogelbeobachtungen!

Sollten Sie bei einem Besuch im Weidmoos interessante Vogelbeobachtungen gemacht haben, dann würde es uns freuen wenn Sie diese Beobachtungen mit uns teilen. Ihre Beobachtungen stellen einen wertvollen Beitrag zur Dokumentation des Natura 2000 Gebietes Weidmoos und des gesamten Projektes dar.

E-Mail mit Ihren Beobachtungen

Bitte senden sie eine kurze E-Mail mit den Angaben zu den beobachteten Arten, Ort, Datum und Uhrzeit sowie mit etwaigen Kommentaren zur Beobachtung an: vogelbeobachtung@weidmoos.at. Bitte vergessen Sie nicht Ihren Namen anzugeben.

Ihre Meldungen werden automatisch an die Projektverantwortlichen in der Naturschutzabteilung der Salzburger Landesregierung weitergeleitet. Außerdem wird eine Kopie and das Haus der Natur (z.H. Mag. Christine Medicus) gesandt wo Ihre Daten in die Biodiversitätsdatenbank des Hauses der Natur eingearbeitet werden und so einen wichtigen Beitrag zur naturwissenschaftlichen Dokumentation des Landes Salzburg leisten.